Bhagavad Gita – Inhalt

Die Bhagavad Gita enthält in 18 Kapiteln die Unterweisungen von Lord Krishna, dem Lehrer und Manifestation Gottes, für seinen Freund Arjuna, wie er ein  spirituelles Leben führen soll und wie er durch die Erfüllung seiner Pflichten im Leben zu Gott und dem Höchsten finden und Befreiung erlangen kann. Hier ein Überblick über den Inhalt der Bhagavad Gita:

  1. Kapitel über Traurigkeit/Verzweiflung/Leiden
  2. Kapitel über richtige Erkenntnis
  3. Kapitel über richtiges Handeln
  4.  Kapitel über göttliche Weisheit
  5. Kapitel über Verzicht / Entsagung
  6. Kapitel über Meditation
  7. Kapitel über Verwirklichung
  8. Kapitel über Brahman / das Höchste
  9. Kapitel über die königlichen Geheimnisse
  10. Kapitel über die königlichen Herrlichkeiten
  11. Kapitel über die Vision des Göttlichen
  12. Kapitel über Hingabe
  13. Kapitel über Unterscheidungsfähigkeit
  14. Kapitel über die drei Gunas
  15. Kapitel über das Höchste
  16. Kapitel über Unterscheidung
  17. Kapitel über dreifachen Glauben
  18. Kapitel über Befreiung durch Entsagung

Weitere Details zu dem Inhalt der Bagavad Gita -> hier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.