Das Yoga-Sutra des Patanjali – Inhalt

Das Yoga-Sutra des Patanjali ist in vier Kapitel = Pada eingeteilt. In hochkonzentrierter Form gibt uns Patanjali Antworten auf die nachfolgenden Fragen. Nachfolgend der Überblick, für weitere Details hier Weiterlesen ->

Erstes Kapitel – Samadhi Pada: Was ist Yoga und wohin führt Yoga -> Samadhi
– was ist unter Yoga zu verstehen —>Definition von Yoga
– wie funktioniert der Geist
– wie erreichen wir das Klären des Geistes und damit den Zustand von Yoga
– was hindert den Menschen daran, den Zustand von Yoga zu erreichen
– wie gelingt es, den Geist zu klären

Zweites Kapitel – Sadhana Pada: Wie sieht die Yoga-Praxis = Sadhana zur Klärung und Befreiung des Geistes aus
– was hindert uns daran, Klarheit und Zufriedenheit zu erleben -> die Hindernisse-Kleshas
– wie kann man die Hindernisse überwinden
– was ist Freiheit
– wie kann man zur Freiheit gelangen —> der achtgliedrige Yoga-Weg

Drittes Kapitel – Vibhuti-Pada: Wie verändert sich der Geist durch die Klärung, was sind die Resultate = Vibhuti der Yoga-Praxis
– wie geschieht das Ausrichten des Geistes und der Prozess der Läuterung
– welche Veränderungen erfährt der Geist, wenn er immer klarer wird
– welche Kräfte erwachsen dem Menschen durch die Klarheit

Viertes Kapitel – Kaivalya: Was bedeutet Freiheit / Befreiung = Kaivalya und wie erlangt sie der Mensch
– wohin führt die Klarheit den Menschen
– wodurch sind wir und alle Existenz geprägt
– was ist das höchste Ziel von Yoga —> Freiheit

-> Hier eine Zusammenfassung / Überblick: Das Yogasutra des Patanjali

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.