Hatha Yoga Pratipika – Inhalt

Die Hatha Yoga Pratipika besteht aus 643 Versen und ist in vier Kapitel eingeteilt. Swami Swatmarama beschreibt in der Hatha Yoga Pradipika im:

1. Kapitel: Die Bedeutung von Hatha Yoga und die Voraussetzungen hierfür: Ethik (Yamas und Niyamas), Ernährung (Sattvige Ernährung) und Körperübungen (Asanas)

2. Kapitel: Erläuterungen von Atemübungen (Pranayama) und Reinigungsübungen (Kryas) und deren Auswirkungen

3. Kapitel: Erläuterungen von Energielenkung/-Erweckung (Kundalini), Mudras/Bandhas und deren Auswirkungen

4. Kapitel: Erläuterungen von Meditationstechniken (Pratyahara, Dharana, Dhyana, Samadhi sowie Nada Yoga) und deren Auswirkungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.