Mantras – Details

Mantras sind Wortfolgen, meist in Sanskrit, die eine sehr starke energetische und für den Geist sehr befreiende Wirkung haben. Um diese Wirkung zu erzielen, werden Mantras wiederholt = Japa. Mantras können sprechend, flüsternd, singend = Kirtan oder mental rezitiert werden. Beim Rezitieren eines Mantras entstehen heilende Schwingungen und Energien in Körper und Geist.

Die bekanntesten Mantras sind die Bija-Mantras zum Harmonisieren und Aktivieren der Chakren = Hauptenergiezentren. Das bekannteste Bija-Mantra ist OM, das für Hindus wichtigste Mantra, das alle anderen Mantras in sich einschließt und als heilig gilt. Als die Verbindung der drei Klänge A, U, M, symbolisiert OM die Triade Vishnu, Shiva und Brahma:  Entstehen, Sein, Vergehen. Auch die Bewusstseinszustände Wachen, Träumen, Tiefschlaf bis tiefste Ruhe und Transzendieren = Erwachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.